Warenkorb
0 Artikel  = 0,00 EUR
 
Kategorie Kinder
Jugendliche
Erwachsene
XXL
Mountainbike/MTB
Rennrad
Triathlon
Skaterhelm
Schwarzen Skaterhelm
Mips Brain Protection

Die richtige Helmgröße finden

Aus Sicherheitsgründen und wegen des Komforts ist es wichtig, dass Sie einen Helm kaufen, der passt. Bei allen Helmen sind ein Maß in cm und eine Größe in XS, S, M, L und XL angegeben. Sie müssen auf das Zentimetermaß des Helms achten.  

Wenn Sie einen Fahrradhelm austauschen müssen, ist es von Vorteil, die Größe des Helms zu überprüfen. Die Angaben stehen auf der Innenseite des Helms auf einem weißen Schild. So haben Sie eine Vorstellung davon, welche Größe Sie bestellen müssen.

Die Größe des Kopfes lässt sich nicht einfach in Altersgruppen unterteilen. Unsere Erfahrungen sind aber folgendermaßen:

  • 0-3 Jahre: 44-52 cm

  • 2-7 Jahre: 46-57 cm

  • 5-12 Jahre: 52-60 cm

  • 12-80+ Jahre: 52-65 cm

Diese Unterteilung in Altersgruppen/Jahrgänge ist ein gutes Werkzeug, kann aber nicht alleine benutzt werden. Verwenden Sie sie in Kombination mit den anderen Angaben auf dieser Seite.

Bitte beachten Sie, dass sich die Unterteilungen über mehrere Größen erstrecken.
Bitte beachten Sie, dass Personen des männlichen Geschlechts generell größere Köpfe als Personen des weiblichen Geschlechts haben.
Bitte beachten Sie, dass Helme bis zu 65 cm für große Köpfe gemacht sind.


Ratgeber zum Finden der richtigen Größe. Sie benötigen ein Maßband.
 

http://www.cykelhjelm.com/images/step01x.jpg

DEN UMFANG DES KOPFES MESSEN

Messen Sie mit einem Maßband den Umfang des Kopfes. Sie müssen dabei etwas oberhalb der Ohren und über die Stirnmitte etwa 2,5 cm oberhalb der Augenbrauen messen. Sie dürfen das Maßband nicht über den Nacken spannen, sondern müssen am Schädel bleiben.

Es ist empfehlenswert, nachzumessen, so dass Sie das korrekte Maß finden. Falls Sie kein Maßband zur Hand haben, können Sie eine Schnur verwenden, die Sie anschließend mit einem Lineal oder Zollstock messen. Als Faustregel gilt, die größere Größe zu wählen, falls das Kopfmaß zwischen zwei Größen liegt.

http://www.cykelhjelm.com/images/step02x.jpg


WIE MUSS MEIN FAHRRADHELM SITZEN?

Die Vorderkante des Radhelms muss mit den Augenbrauen abschließen. Es ist wichtig, dass Ihr Fahrradhelm nicht schief oder am zu tief am Nacken sitzt. Der Fahrradhelm muss so fest sitzen, dass die Stirn ein wenig Falten schlägt, wenn Sie den Helm vor- und zurückbewegen. Achten Sie darauf, dass die Riemen so stramm gespannt sind, dass der Helm eng am Kinn anliegt. Es ist jedoch wichtig, dass Sie die Riemen nicht zu stramm anziehen.

 

http://www.cykelhjelm.com/images/step03x.jpg

FALSCHE BENUTZUNG

Es ist wichtig, dass der Helm nicht zu hoch an der Stirn sitzt, da die Stirn so bei Stürzen und beim Fallen nicht geschützt ist.
Achten Sie auch darauf, dass die Riemen eng an den Wangen anliegen und dass die Riemen richtig an den Ohren sitzen. Der Helm muss eng am Kopf anliegen.

Bestellung & Versand Bestellablauf
Zahlungsweisen
Versand
Unsere zahlungsweisen
 Kundenbewertungen von Fahrradhelm.de einsehen Kundenservice Rücksendungen
Maßtabelle
FAQ
Wir versenden mit